Produkte
Home
Deutsch | English
Wie testet man "Blockierte Regulationen"?

Die hier gezeigte Bildabfolge soll dokumentieren, wie man mit Hilfe des
"Armlängenreflextestes" nach R.V.Assche den Körper "blockierte Regulationen" testen kann.

 

                                                                                                          

Augen offen-links     Augen zu-links                                                      

  

Augen offen-rechts  Augen zu-rechts

 

Auf diesen Test kann der Körper nun unterschiedlich antworten:

Entweder ...

die Regulationen funktionieren und der Körper antwortet mit einer deutlichen Änderung der Armlänge.

  

Oder ...

die Regulationen funktionieren nicht, somit sind Teile der Funktionsfähigkeit gestört.

Dies bedeutet:

  • Der Körper hat ein schweres Problem, das seine Selbstheilung blockiert.
  • Der Körper kann keine Aussagen machen.
  • Alles Testergebnisse sind Antworten auf Regulationen, die vielleicht nicht optimal, aber doch noch funktionieren.